O'learys hat mit Bergo Flooring die Lösung gefunden

Bild 15

Für die Errichtung eines neuen Restaurants der Restaurantkette O'learys im schwedischen Nacka musste für den Außenbereich ein entsprechender Bodenbelag gefunden werden. Man wollte gerne eine stylische "O'learys-Atmosphäre" mit einem klaren Wiedererkennungswert schaffen. Der Generalunternehmer von O'learys, PS Skylt & Inredning, wurde deshalb gebeten, einen alternativen Bodenbelag für den pflegeaufwendigen Holzfußboden zu finden, wobei das Unternehmen letztendlich auf die Lösung mit Bergo Flooring stieß. Der Bergo-Boden wird direkt auf den vorhandenen Untergrund verlegt und ist völlig wartungsfrei. Das neue O´learys in Nacka ist das erste Restaurant der Kette, das das neue Outdoorkonzept einführt. Und das zweite O´learys in Borlänge wird bald folgen.

Die Lösung: 150 m2 wartungsfreier und Wasser ableitender Bergo-Boden in O'leary´s Farben. Die Atmosphäre erzeugt ein klares Profil mit Wiedererkennungswert!

 

Bild 14

Installation. Der Boden heißt Bergo XL, hier in den Farben Olivgrün, Sand Storm und Moosgrün. Hier hat der Kunde gewählt,
Bodenplatten diagonal zu verlegen, was einen faszinierenden Charakter erzeugt.

Bild 17

 

 

Nach oben