Bergo Soft Tile

Bergo Flooring lanciert BERGO SOFT – eine neue Reihe weicher, rutschmindernder und antibakterieller Bodenbeläge für Feuchträume um ein Plus an Sicherheit und Komfort in öffentlichen Räumen zu bieten.

BERGO SOFT TILE ermöglicht es einen weichen Boden in jeder gewünschten Größe zu verlegen; die gesamte Fläche oder Teile der Bodenfläche oder nur enge Gänge.
Für einen genauen und angenehmen Abschluss der offenen Oberflächen sind Saumleisten und Eckleisten erhältlich.

Bergo Soft ist aus UV-stabilisiertem Polyethylen hergestellt, das geprüft, antibakteriell, 100% umweltfreundlich und recyclebar ist. Jede Bodenbelagplatte misst 38 x 38 cm, ist 10,3 mm stark und in vielen Standardfarben erhältlich. Eine große Farbauswahl ist optional erhältlich.

Bergo Soft Tile

StandardFarben

Hier zeigen wir die Farben, die es für das jeweilige Produkt als Standard Lager gibt.

Stone Grey

Graphite Grey

Sandstorm

Sand

Hot Red

Light Blue

AnyDesign - AnyColor

Wir haben in Zusammenarbeit mit unseren Designern, eine breite,attraktive Farbpalette entwickelt, die endlos kombiniert werden kann. Wir nennen es AnyColor.

Es gibt Standard-Lagerfarben und Sonderfarben. Bei Bestellung von Sonderfarben oben 300 qm berechnen wir einen Aufpreis. Mindestbestellmenge ist 30 qm.

True White

Shadow Grey

Metal Grey

Silk Black

Sandstorm

Sand

Cedar Wood

Terracotta

Sienna

Chocolate Brown

Spring Grass

Pine

White Cloud

Morning Blue

Steel Blue

Blue Heaven

Yellow Flame

Orange Glow

Hot Red

Blue Violet

Warm Violet

Purple

Silver Grey

Light Blue

Dark Blue

Green

Red

Tennisred

Video

Finden Sie in unserem Youtube-Kanal

ProduktInformation

Anwendungsbereiche

Rutschmindernde Böden für öffentliche Räume wie Umkleiden, Duschen, Poolbereiche, Spa, Sauna, Fitnessstudio und weitere feuchte Anlagen, in denen der Bodenbelag an Ort und Stelle bleiben muss, um Sicherheit und Komfort zu bieten.

Multifunktionen, die Bergo Soft Tile als Bodenschutz bietet:

  • Rutschmindernd und behaglich
  • Einfaches entwässern
  • Geprüftes, antibakterielles und anorganisches Material (nicht absorbierend)
  • Passt sich der Unterlage an – kein Ausbessern von Unebenheiten nötig
  • Auf- und wieder abbaubar
  • Schalldämmend
  • Keine Wartung
  • Hält Temperaturschwankungen stand


Alle Bodenbeläge der System 2-Familie sind mit einem Verschlusssystem mit eingebauter Dehnungsfuge versehen, dadurch kann dieses Produkt auch einfach in Bereichen mit Temperaturschwankungen verlegt werden.

Unsere Bodenbeläge sind 100 % wieder verwertbar, wieder und wieder, das Material kann letztlich in Heizkraftwerken dazu verwendet werden, unsere Heime ohne umweltschädliche Emissionen zu beheizen.

Zubehör

Kantenabschluss für Soft Tile , System 2

Durch die Verwendung von Kantenabschluss können Sie Ihrem Fußboden ein attraktives Design verleihen.

Erhältlich in den Standardfarben Soft Tile.

 

Technische Daten

SYSTEM 2

Material:

FDA-approved and antibacterial, 100 % environmentally recyclable, UV-stabilised PE-composite.
No emissions and PVC-free.

Größe:

376 x 55 mm (14,8 x 2,2 inches)
(4-pack = 1,5 m = 59 inches)
Stärke: 10 mm.

Verpackung:

Consumer-pack: 4-pack. 

 

kantlist.jpg

Eckabschluss , System 2

Der Einsatz von Kantenleisten zusammen mit Eckabschluss verleiht Ihrem Fußboden ein attraktives Design.

Die Bergo Eckabschluss System 2 und die Seitenleisten sind einfach zu installieren.

Erhältlich in allen AnyColor Farben.

Technische Daten

SYSTEM 2

Material:

Umweltfreundliches recycelbares UV-stabilisiertes PP-Composite.
Lebensmittelqualität. Keine Emissionen. (Kein PVC)

Größe:

55 x 55 mm. (2,2 x 2,2 inches)
Stärke: 10 mm.

Verpackung:

Consumer-pack: 4-pack. 

 

 

hornlist.jpg

Installation

"The non-glue-installation"

Für die Verlegung Ihres Bergo-Fußbodens benötigen Sie weder Leim noch spezielle Werkzeuge. Alles, was Sie brauchen, ist ein Gummihammer und eventuell ein Metermaß und eine Säge.

Bergo_Unique_installation1.jpg

1. Beginnen Sie in einer Ecke, siehe Bild. Achten Sie darauf, die Verbindungsschlingen immer in die gleiche Richtung zu legen.

Bergo_Unique_installation2.jpg

2. Legen Sie die Platten mit den Verbindungszapfen über die Verbindungsschlingen und fixieren Sie diese durch gezielte Schläge mit einem Gummihammer

3. Fertig.

Vor der Installation zu beachten. Damit die Fliesen die gleiche Temperatur haben, lagern Sie die Bodenfliesen einige Stunden in dem Raum, indem der Boden installiert werden soll. Für eine gute Funktion muss Ihr Bergo-Fußboden immer auf einem sauberen, harten und ebenen Untergrund verlegt werden. Lassen Sie einen kleinen Abstand zu Wänden, Türschwellen usw., wenn davon ausgegangen werden kann, dass der Fußboden Temperaturschwankungen ausgesetzt wird.

PLEGEHINWEISE FÜR BERGO-BODENPLATTEN

Mit einer regelmäßigen Pflege Ihres Bergo-Fußbodens werden Sie die Lebensdauer, die Farbe und den Glanz Ihres Bodens um viele Jahre verlängern.

Die multifunktionalen Bergo-Bodenplatten werden aus den marktweit besten Rohstoffen hergestellt und zeichnen sich durch maximale Farbstabilität und höchsten UV-Schutz aus. Daraus ergeben sich hervorragende Voraussetzungen für eine jahrelange Nutzung, auch bei minimalem Wartungsaufwand. Eine gute, regelmäßige Pflege verlängert die Lebensdauer und den Glanz Ihres Bodens. Deshalb möchten wir Ihnen folgende Pflegehinweise geben:
Reinigung – Innen - Einer der vielen Pluspunkte eines Bergo-Bodens ist sein sauberes, frisches Erscheinungsbild – auch dann, wenn die letzte Reinigung einige Zeit zurück liegt. In Räumen verlegte Bergo-Böden werden nach Bedarf mit herkömmlichen Reinigungsgeräten, wie Staubsauger und Wischmopp mit einem Reinigungsmittel gereinigt. Wenn der Boden über längere Zeit nicht gereinigt wurde, können Sie den zu reinigenden Untergrund freilegen. Teilen Sie dafür den Boden mithilfe unseres Demontagewerkzeugs in kleinere Abschnitte. Nehmen Sie diese Abschnitte ab und reinigen Sie den Untergrund mit den entsprechenden Geräten und Mitteln. Anschließend verlegen Sie den Boden wieder so wie vor-her. 
Reinigung – Außen - Natürlich landet auch auf Ihrem Bergo-Boden Schmutz, den Wind und Wetter mit sich bringen. Für einen frischen Boden sollten Sie ihn regelmäßig mit *Reinigungsmittel wischen und mit Wasser aus dem Schlauch nachspülen. Wenn Sie einen Wasserdruckreiniger zur Hand haben, sollten Sie diesen verwenden. Die Intervalle zwischen den Reinigungen können Sie selbst wählen, einmal jährlich wäre jedoch zu empfehlen. Bei stark verschmutzten Oberflächen oder wenn über längere Zeit nicht gereinigt wurde, empfehlen wir, ein etwas stärkeres Reinigungsmittel zu ver-wenden, z. B. mit einem rotierenden Bürstenaufsatz am Wasserdruckreiniger. 
Große Flächen und/oder öffentliche Bereiche - In öffentlichen Bereichen und bei großflächigen Installationen, wo die Oberfläche häufig stark verunreinigt wird, sind Sie natürlich mit einer professionellen Reinigungsausrüstung schneller. Wenden Sie sich diesbezüglich gern an Ihr Reinigungsunternehmen.

*Reinigungsmittel - Zum Entfernen von Verunreinigungen sind die meisten herkömmlichen Reinigungsmittel geeignet. Einige eignen sich speziell für Kunststoff. Diese Reinigungsmittel werden von uns empfohlen. In extrem trockenen Umgebungen, z. B. in Innenräumen, sollte das Reinigungsmittel antistatisch sein, um das Risiko einer statischen Aufladung zu minimieren. Die Produkte von Bergo sind chemikalienbeständig. Sie können also für beste Ergebnisse ruhig auch stärkere Reinigungsmittel verwenden, ohne dass der Boden dadurch Schaden nimmt. Vermeiden Sie jedoch Lösungsmittel, wie z. B. Verdünnung, die zu einer Verfärbung des Kunststoffs führen können. Fragen Sie Ihren Fachhändler nach Reinigungsmitteln, die für PP-Kunststoffe empfohlen werden, um beste Ergebnisse zu erzielen.

.

technisch Spezifikation

SYSTEM2

Material:

FDA-approved and antibacterial, 100 % environmentally recyclable, UV-stabilised PE-composite.
No emissions and PVC-free.

Size of tile:

377,2 x 377,2 mm.
The tile builds to the size of:: 380 x 380 mm.
Thickness: 10,3 mm.

Packaging:

Maxipack: 5 m² / carton
Pallet: 180 m².

Pointload:

350 ton/m² = 3500 kg/dm².

Herunterladen

Kaufen Bergo

Kaufen Bergo

Nach oben